Die Ausbildung zum Coach für The Work of Byron Katie 2018

nach den Richtlinien des Verbandes für The Work (vtw)

in der Nähe von Berlin geleitet von Anke Blaue und Lava Mechthild Ewersmeyer





         














Die Ausbildung zum Coach für The Work of Byron Katie

Die Ausbildung bietet die Möglichkeit, selbst tief in The Work einzutauchen. Sie richtet sich auch an diejenigen, die The Work weitergeben möchten. Weitergeben im weitesten Sinne, sowohl beruflich, in Seminaren, Workshops, Einzelsitzungen, als auch privat, den Freunden oder der Familie. Weitergeben um The Work im eigenen Leben wach zu halten. Denn das, was wir anderen geben, geben wir immer auch uns selbst.

 

Wir werden u.a. das “Urteile über deinen Nächsten” Arbeitsblatt vertiefen, The Work zu verschiedensten Themen machen und lernen wie wir selbst authentisch und klar durch den Prozess gehen. Speziell im 2. Teil beschäftigen wir uns damit, wie wir andere Menschen begleiten, so dass sie ihre Wahrheit finden können. Auch hier wird es darum gehen, die Gedanken aufzudecken, die uns davon abhalten furchtlos zu begleiten.

Immer wieder und in erster Linie dient die Ausbildung der Selbsterkenntnis.

Gleichzeitig wirst du am Ende der Ausbildung das nötige Handwerkszeug haben um dich selbst und andere zu jeder Situation mit The Work zu begleiten.

 

Ausbildungsinhalte

The Work als Meditation, Urteile über deinen Nächsten Arbeitsblatt ausfüllen und begleiten, (gelebte) Umkehrungen, Unterfragen, Begleiten eines Klienten, deine Anleitung zum Glücklich sein, The Work zu verschiedenen Themen, Feedback und Kritik als Geschenk, Unterliegende Glaubenssätze, Weitere Wege Glaubenssätze aufzudecken, schwierige Klienten, Rolle der BegleiterIn, das ehrliche Nein, Umgang mit Konflikten, was passiert, wenn wir Liebe, Anerkennung und Wertschätzung wollen, Untersuchung von Ich-Sätzen, Präsentationen und vieles mehr.

 

Voraussetzung

Teilnahme an mindestens 4 Seminartagen bei einem Coach (vtw) oder Lehrcoach (vtw), The School of Byron Katie oder einem Intensivseminar.

 

Aufbau

Die Ausbildung besteht aus 2 Teilen:

 

Teil 1: 6 Tage Seminar

6 Tage Seminar vom 24. 3. 2018 (Beginn 10 Uhr) bis 29. 3. 2018 (Ende 18 Uhr)

Anreise 24. 3. 2018 bis 10 Uhr,  Abreise 29. 3. 2018 bis 18 Uhr


Teil 2: 6 Tage Seminar & Übungsprogramm

6 Tage Seminar vom 13. 10. 2018 (Beginn 10 Uhr) bis 18. 10. 2018 (Ende 18 Uhr)

Anreise 13. 10. 2018 bis 10 Uhr, Abreise 18. 10. 2018 bis 18 Uhr


Nach Absprache mit dem Haus kann früher angereist und/oder später abgereist werden.


Teil des ersten Teils und  zweiten Teils der Ausbildung sind 5 Telefonkonferenzen*

An folgenden Terminen: 30.8,, 6.9., 13.9., 20.9., 27.9. 2018, von 20 bis 22Uhr

*Für diejenigen, die an einzelnen Terminen der Telefonkonferenzen nicht teilnehmen können, wird es Aufzeichnungen geben, die man sich zu einem späteren Zeitpunkt anhören kann. Nur bei aktiver Teilnahme an allen 5 Telefonkonferenzen können die Telefonkonferenzen mit 2 Seminartagen im Sinne der Richtlinien zur Anerkennung zum Coach für The Work (vtw) angerechnet werden.



Es ist möglich, nur anTeil 1 teilzunehmen.

Für ITW Candidates ist es auch möglich, nur an Teil 2 teilzunehmen.


Voraussetzungen für die Anerkennung als Coach für The Work (vtw):

http://www.vtw-the-work.org/ausbildung/voraussetzungen-coach-vtw.html


-Die Teilnahme an der kompletten Ausbildung entspricht 12 Seminartagen (vtw) und 24 credits (ITW).

-Die Teilnahme nur an Teil 1 bzw. Teil 2 entspricht 6 Seminartagen (vtw) und 12 credits (ITW).


Teilnehmeranzahl

Mindestens 6 Teilnehmer, höchstens 8 Teilnehmer.


Ausbildungskosten

Teil 1 & Teil 2 zusammen gebucht:

Frühbuchertarif: 1600 €  (bis 15. 2. 2018),

Normaltarif: 1700 € (ab 16. 2. 2018)

Inkl. aller Materialien, Übungsprogramm und Telefonkonferenzen, zzgl. Übernachtung und Vollpension


Teil 1 einzeln gebucht:

Frûhbuchertarif: 900 € (bis 15. 2. 2018)

Normaltarif: 950 € (ab 16. 2. 2018)

Inkl. aller Materialien, zzgl. übernachtung und Vollpension.


Teil 2 einzeln gebucht:

Frühbuchertarif: 900 € (bis 1. 9. 2018)

Normaltarif: 950 € (ab 2. 9. 2018)

Inkl. aller Materialien, übungsprogramm und Teleklasse, zzgl. übernachtung und Vollpension


Für diejenigen, die eine finanzielle Unterstützung benötigen, gibt es die Möglichkeit eine Bildungsprämie zu beantragen. Infos siehe www.bildungspraemie.info


Wo

Zwischen Hamburg und Berlin: Neuendorfer Straße 3a  16909 Wittstock OT Gadow.

www.haus-am-waldsee.de


Verpflegung & Unterkunft

Doppelzimmer & Vollpension: maximal 385 € für 6 Tage, je nach Teilnehmeranzahl.



Anmeldung

Per Email oder Telefon bei Anke Blaue : anke@ankeblaue.com Tel.: 04605 188659 oder

per Email bei Lava Mechthild Ewersmeyer: info@inquirywithlava.com


Trainer

Anke Blaue

Geboren 1967 in Norddeutschland. Leben und Arbeit als Künstlerin in Carrara, Barcelona und New York. 10 Jahre Beschäftigung mit Zen und Übung des Zen-Weges. 2005 Ausbildung bei Neale Donald Walsch. 2006 Rückkehr nach Deutschland. 2008, 2010, 2011, 2012, 2014 The School for The Work von Byron Katie. 2013 Anerkennung zum Lehrcoach für The Work und Zertifizierung von Byron Katie. Arbeitet als Coach und Künstlerin in Schleswig-Holstein.

Es ist mein Herzensanliegen, das weiterzugeben, was mich zu tiefst bewegt und befreit. Im Geben bekomme ich, lerne ich, erkenne ich. Was ich in dir sehe, sehe ich in mir. Dein Geist ist mein Geist. Und gemeinsam begegnen wir ihm, dem einen Geist, mit The Work.

www.ankeblaue-thework.com


Lava Mechthild Ewersmeyer

Ich bin zertifizierte Begleiterin für The Work of Byron Katie (ITW und VTW) als auch für Scott Kiloby’s Living Inquiries. Beide Prozesse sind Untersuchungsmethoden, die inzwischen so selbstverständlich in mir lebendig sind wie das Atmen. Ich bringe echte Neugierde und Erforschungsdrang in die Untersuchung ein. The Work und die Living Inquiries bilden zur Zeit die Basis meiner Arbeit, die auch den kreativen Ausdruck, Körperarbeit und die Natur mit einschließt. Zu meinem Hintergrund gehören schamanische Arbeit, Körper/Geist–integrative Therapie, Energiearbeit und der Life/Art–Prozess. Ich habe viele Menschen in Einzelarbeit, Workshops und Trainings seit 1980 begleitet. In der akademischen Welt bin ich Diplom – Soziologin. Ich lebe in Santa Fe, Neu Mexico, USA und auch in Deutschland.

www.inquirywithlava.com





Home        Anke Blaue        Texte        The Work        Einzelsitzungen       Seminare/Ausbildungen        Links        Kontakt